Stellenausschreibung

Der Kindergarten Hollwege e.V. sucht zum 1. Januar 2023

eine Kindergartenleitung (m/w/d).

Die Kindertagesstätte besteht aus einer Krippengruppe mit insgesamt 15 Pätzen und drei Kindergartengruppen mit insgesamt 60 Plätzen.

Eine wichtige Grundlage für die Arbeit innerhalb der Einrichtung ist die Selbstbildung der Kinder und damit die Grundannahme, dass Kinder neugierig ihre Umgebung erkunden, selbsttätig Erfahrungen sammeln, neue Kompetenzen entwickeln und sich so immer mehr Wissen aneignen.

Die Individualität jedes einzelnen Kindes steht im Vordergrund. In altersgemischten Gruppen lernen die Kinder voneinander. Der verbale und nonverbale Spracherwerb wird gefördert.

Was erwarten wir?
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in sowie eine abgeschlossene Fortbildung zur/zum Kitafachwirt/in oder ein abgeschlossenes pädagogisches Studium (Kindheitspädagogik oder Sozialpädagogik)
  • Persönliche und fachliche Leitungskompetenzen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern sowie mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in der Elternarbeit
  • Identifikation mit der Konzeption der Einrichtung
Was bieten wir?
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 39 Stunden/Woche
  • Entgelt nach TVÖD
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Leitungstätigkeit
  • ein engagiertes Team mit Freude an der Arbeit

Die Leitung ist verbunden mit einer Tätigkeit im Gruppendienst (17,5 Stunden Leitung/21,5 Stunden Gruppendienst).

Die Kernbetreuungszeiten liegen zwischen 8:00 – 12:30 Uhr.

Geöffnet ist von 07:30 – 13:00 Uhr.

Die Stelle ist teilzeitfähig.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 25. Mai 2022 an den

Kindergarten Hollwege e.V., z.Hd. Herrn Nils Neumann, Am Grashoff 11, 26655 Westerstede

oder per E-Mail an:

info@kindergarten-hollwege.de

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Helma Siems (04488/2390) zur Verfügung.